Tumorzentrum Anhalt am Städtischen Klinikum Dessau e. V.

 

Aktuelles

 

Der Aktionstag des Tumorzentrums findet am Sonnabend, d. 24.09.2022 statt.

Seit dem Jahr 2000 veranstaltet das Tumorzentrum jährlich einen Aktionstag, der pandemiebedingt 2 Jahre pausieren musste. Tumorexperten berichten patienten-/laienverständlich in Kurzvorträgen über den aktuellen Stand in Diagnostik, Therapie und Nachsorge zu verschiedenen Arten von Krebs. Dabei geht es um verständliche Aufklärung und Informationen rund um Krebs. Auch die Teilhabe an Vorsorge und Präventionsprogrammen ist insbesondere für Erkrankte die beste Nachsorge. Raum zu geben zur Beantwortung von Fragen und persönlichen Anliegen sowie persönliche Gesprächsangebote außerhalb von Klinik und Praxis zu schaffen, sind unverzichtbare Bestandteile des Aktionstags. Denn auch diesmal können die Zuhörer nach den Vorträgen wieder Ihre Fragen stellen. Die Referenten beantworten sie gern.

Wir möchten Sie hiermit im Namen des Geschäftsführenden Vorstandes recht herzlich zum 21. Aktionstag des Tumorzentrums willkommen heißen, am Sonnabend, d. 24.09.2022 ab 09.30 Uhr unsere Gäste zu sein.

Unter dem Leitthema „Krebsfrüherkennung“ bietet der Aktionstag mit seinen vielen Themenangeboten und einer umfangreichen Ausstellung interessante Gesprächs- und Kontaktmöglichkeiten und möchte Betroffenen Mut machen. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Dialog.

In der begleitenden Ausstellung findet jeder Besucher Informationsmaterial, auch zu selteneren Erkrankungen und Begleiterscheinungen, die mit einer Tumorerkrankung verbunden sind. Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen stellen sich und ihre Arbeit mit für Sie kostenlosen Informationsmaterialien vor.

An dieser Stelle möchten wir uns bei all denen recht herzlich bedanken, ohne deren finanzielle Unterstützung die Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Den Flyer finden Sie in Kürze hier.

 

 

 

Die nächste ärztliche Fortbildungsveranstaltung des Tumorzentrums findet in Form einer Qualitätskonferenz gemeinsam mit dem Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt am Mittwoch, d. 19.10.2022 zum Thema "Mammakarzinom" statt.

Die Einladung finden Sie rechtzeitig hier.

 


 

 

Möchten Sie die Entwicklung und Organisation auf allen Gebieten der Krebsforschung, der Fort- und Weiterbildung unterstützen? Dann würden wir uns sehr über eine Spende freuen.

 
Unsere Kontoverbindung:
Deutsche Kreditbank AG Berlin
IBAN: DE94 1203 0000 1020 2958 51
BIC:    BYLADEM1001
 
Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.
Durch den Informationsaustauch zwischen Ärzten in den Institutionen durch onkologische Konferenzen und Konsile wird die lückenlose Betreuung der Tumorerkrankten gewährleistet.
 
Jährlich veranstaltet das Tumorzentrum einen Aktionstag für Patienten und Interessierte, der aus Spendengeldern finanziert wird. Durch eine ältere Gesellschaft häufen sich hierzulande auch die Krebsfälle. Die Überlebenschancen haben sich jedoch verbessert. Den Fortschritt der Therapiemöglichkeiten möchten wir Ihnen vorstellen und zeigen, dass Ihnen in der Region hochmoderne individualisierte und zielgerichtete Behandlungen zur Verfügung stehen. Dabei spielt die Lebensqualität bei gleichzeitiger Verlängerung der Lebenszeit eine besondere Rolle. Wie gefährlich ein Tumor ist, hängt auch von dem betroffenen Organ, der Größe und der Ausbreitung ab.
Es berichten Tumorexperten patientenverständlich in Vorträgen zu verschiedenen Arten des Krebsleidens über den aktuellen Stand in Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Dabei ist uns die Aufklärung zur Vorsorge, aber auch die Information über Behandlungsmöglichkeiten und die Nachsorge ein besonderes Anliegen. Sie können Krebsexperten persönlich kennenlernen und ihnen Fragen stellen. Diese persönlichen Gesprächsangebote außerhalb von Klinik und Praxis sind für uns unverzichtbarer Bestandteil des Aktionstages.
In der begleiteten Ausstellung finden die Besucher vielseitiges Informationsmaterial, das Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen stellen sich und ihre Arbeit vor.
 
Werden Sie Mitglied im Verein. Das entsprechende Beitrittsformular finden Sie rechts.


 

Klinisches Krebsregister Sachsen-Anhalt in Betrieb

Alle Informationen zum Meldeverfahren, Dokumentenmuster zum Download, Ansprechpartner und vieles mehr finden Sie unter www.kkr-lsa.de.


 

 

 

Dokumente zum Download

 

  

Termine/Flyer

 

Fortbildungen 2022

Mittwoch, 19.10.2022
Mittwoch, 23.11.2022
Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.